Serien > Hauteville House > Hauteville House - Band 7

Hauteville House - Band 7

Hauteville House - Band 7
© Delcourt – Finix Comics

Expedition Vanikoro

Originaltitel: Expédition Vanikoro
Erstveröffentlichung: 04/2011 - Delcourt

Autor: Fred Duval, Storyboard: Christophe Quet
Zeichner: Thierry Gioux, Carole Beau

Verlag: Finix Comics (02/2014)

Églantine
Geboren 1835, aber ihre wahre Identität wird geheim gehalten. Es ist lediglich bekannt, dass sie schon seit dem Beginn von Victor Hugos Exil 1852 auf Jersey zu seiner Gefolgschaft zählt. Ihr Ehemann Hector, der ebenfalls Agent war, fiel 1863 in Amerika in der Schlacht von Gettysburg. Nach seinem Tod entschloss sich Églantine, verstärkt bei Auslandseinsätzen mitzuwirken, um ihren Beitrag im Kampf für die Republik zu leisten...

Ihre Mission:
Auf der einen Seite Gavroche und Zelda an Bord des Yankee-Unterseeboots USS Kearsarge; auf der anderen der Tasmanische Teufel, der sich mit dem Phantom von Paris verbündet hat, an Bord der Alabama, einem konföderierten Kriegsschiff. Die beiden Besatzungen wetteifern um die Erforschung der Salomon-Inseln, um das Kreuz von La Pérouse wiederzuerlangen. Die Expedition wird sie bis zum Graben von Vanikoro führen, wo eine von der Menschheit unentdeckte Stadt unter dem Meeresspiegel schlummert...

Rezensionen

Leser-Welt